Willkommen in Andorf! Sie befinden sich hier » Kulturelle Attraktionen

Andorf ist kulturell hochkarätig!

Das Gemeindeamt von Andorf

Andorf bietet für alle kulturbegeisterten Gäste jede Menge Möglichkeiten, sich über die Geschichte von Andorf und aktuelle Besonderheiten zu informieren.

Egal ob Sie sich entlang des Knödelwegs schlemmen, historische Sehenswürdigkeiten besuchen, eine Führung durch den Innviertler Kräutergarten machen oder im Freilichtmuseum in vergangene Tage reisen. In Andorf werden Sie auf Ihre Kosten kommen.

Etwas Geschichte:
Seit Gründung des Herzogtums Bayern war der Ort bis 1779 bayrisch und kam nach dem Frieden von Teschen mit dem Innviertel (damals ‚Innbaiern’) zu  Österreich. Während der Napoleonischen Kriege wieder kurz bayrisch, gehört Andorf seit 1814 endgültig zu Oberösterreich. Nach dem Anschluss Österreichs an das Deutsche Reich am 13. März 1938 gehörte der Ort zum „Gau Oberdonau“. Nach 1945 erfolgte die Wiederherstellung Oberösterreichs.

Info-Broschüre

Info-Broschüre downloaden